Nachhaltige Weihnachtsbeleuchtung

Nachhaltige Weihnachtsbeleuchtung

Der November hat begonnen. Das Wetter ist trübe, die Tage werden kürzer und Weihnachten steht vor der Tür. Nun ja, zumindest sind mir die ersten Kataloge mit Weihnachtsbeleuchtung ins Haus geflattert und an der ersten Weihnachts-Hausbeleuchtung bin ich auch schon vorbeigefahren. Um es gleich zuzugeben: Ich mag Weihnachtsbeleuchtung und wir hatten auch viele Jahre eine …

+ Read More

Astronomy To Go: das mobile Planetarium für Schulen

Astronomy To Go: das mobile Planetarium für Schulen

Wohin schauen Sie, wenn sie nach Einbruch der Dunkelheit draußen unterwegs sind? Auf die Straße? In die Schaufenster? Auf Ihr Smartphone? Oder in den Himmel? Letzteres ist wohl eher selten. In Großstädten ist das verständlich, denn dort oben ist wenig Interessantes zu sehen. Der Mond, die Venus, ein paar helle Sterne. Manch einer wird den …

+ Read More

Interview mit Krimiautorin Lori Rader-Day

Interview mit Krimiautorin Lori Rader-Day

Dunkelheit und Verbrechen sind eng miteinander verbunden. Zumindest in unserer Vorstellung. In ihrem Buch Under a Dark Sky schreibt die Amerikanerin Lori Rader-Day von einem Mord in einem Dark Sky Park (deutsch „Sternenpark“). Lori Rader-Day hat eine Vielzahl von Auszeichnungen für ihre Bücher erhalten, und sie wird gerne mit Agatha Christie verglichen. Ihre Krimis sind nicht blutrünstig, sondern …

+ Read More

Petition Nr. 0362/2018 zur möglichen Verabschiedung europäischer Rechtsvorschriften gegen Lichtverschmutzung

Petition Nr. 0362/2018 zur möglichen Verabschiedung europäischer Rechtsvorschriften gegen Lichtverschmutzung

Das Bewusstsein für Lichtverschmutzung wächst, aber noch gibt es kaum gesetzliche Grundlagen, um Mensch und Natur vor den Folgen schlechter Beleuchtung zu schützen. Sibylle Schroer von Stars4All hat nun eine EU-Petition eingereicht, die das ändern soll. Hier ist der Link zur Petition Nr. 0362/2018 Mehr Informationen zu Inhalt und Entstehung der Petition finden Sie hier. Eine …

+ Read More

Kurz-Dokufilm: Licht im Einklang mit Mensch und Natur

Kurz-Dokufilm: Licht im Einklang mit Mensch und Natur

Es ist immer einfach zu sagen, wenn etwas schlecht ist. Doch sinnvolle Veränderungen werden erst möglich, wenn man auch sagen kann, wie es gut wird. Viele Gemeinden wünschen sich eine Straßenbeleuchtung, die die Anforderungen von Kosteneffizienz, Sicherheit, Klimaschutz und angenehmen Licht vereint. In der Realität ist das Ergebnis einer Umrüstung dann aber oft mehr als …

+ Read More

Das Seelabor im Stechlinsee: Forschung über Seeökologie und Himmelsleuchten

Das Seelabor im Stechlinsee: Forschung über Seeökologie und Himmelsleuchten

Fünf Uhr morgens. Der Stechlinsee ist dunkel und still. Nur an der Alten Fischerhütte huschen einige Lichter herum. Die Forscher vom Seelabor bereiten sich auf ihre Morgenschicht vor. Wir steigen in die Boote, schalten die Stirnlampen ab und fahren hinaus auf den See. Jetzt erkenne ich das schwache Leuchten des Seelabors. Wir legen an den …

+ Read More

Ein Abend am Meer

Ein Abend am Meer

Wenn Sie am Meer sind, und es ist eine warme Nacht, was würden Sie tun? Ich würde einen langen Spaziergang am Strand machen, um die Nacht in ihrer ganzen Schönheit zu genießen. Das Rauschen der Wellen, die Silhouetten der Felsen, dazu der Mond und die Sterne. Perfekt! Bedauerlicherweise ist es heutzutage gar nicht so einfach, …

+ Read More

Sichere Straßenbeleuchtung: Heller ist nicht immer besser

Sichere Straßenbeleuchtung: Heller ist nicht immer besser

Eine meiner Lieblingsaussagen in der Diskussion über Straßenbeleuchtung ist, dass wir möglichst viel Licht brauchen, um Frauen vor Überfällen zu schützen. Frauen, so die Aussage, wollen hell erleuchtete Straßen, in denen sie einen Herankommenden gut sehen und seine Absichten einschätzen können. Diese Aussage kommt in den meisten Fällen von Männern. Nun, ich bin eine Frau, …

+ Read More

Mondlicht und 4000 Kelvin LEDs – das Gleiche oder etwas ganz Anderes?

Mondlicht und 4000 Kelvin LEDs – das Gleiche oder etwas ganz Anderes?

„Lasst uns das Mondlicht töten!“ forderte der italienische Poet Filippo Marinetti nur wenige Jahre, nachdem Edisons Glühbirne die Welt verzaubert hatte. Mit all der Lichtverschmutzung heute waren wir dabei recht erfolgreich. Nun glauben einige Leute, sie könnten ein künstliches Mondlicht erzeugen. Das Licht einer 4000 Kelvin LED sei wie Mondlicht, sagen einige Städte, und daher ein …

+ Read More

Die Sitten von Odienné bei Nacht: André Chappatte spricht über die Anthropologie von Licht und Dunkelheit

Die Sitten von Odienné bei Nacht: André Chappatte spricht über die Anthropologie von Licht und Dunkelheit

„Ich erreichte die Provinzstadt Odienné in einem Laster nach einer dreistündigen Tour durch den Bush über unbeleuchtete Sandpisten. Zuerst sahen wir ein paar Lichtpunkte in der Entfernung; dann, nach einer Kurve, erkannten wir im Schein einer einzigartigen Straßenlampe Männer mit Sturmgewehren.“ So begann die Geschichte, die uns André Chappatte, ein schweizerischer Anthropologe, der seit vielen Jahren …

+ Read More