Schlagwort: Lichtverschmutzung

Ein Abend am Meer

Ein Abend am Meer

Wenn Sie am Meer sind, und es ist eine warme Nacht, was würden Sie tun? Ich würde einen langen Spaziergang am Strand machen, um die Nacht in ihrer ganzen Schönheit zu genießen. Das Rauschen der Wellen, die Silhouetten der Felsen, dazu der Mond und die Sterne. Perfekt! Bedauerlicherweise ist es heutzutage gar nicht so einfach, …

+ Read More

Verlust der Nacht in Dietzenbach

Verlust der Nacht in Dietzenbach

Licht ist Leben! Aber geht es ohne Dunkelheit? Was passiert, wenn wir die Nacht erleuchten? Dieses Jahr feiert die UNESCO erstmalig den International Day of Light. Dabei sollen auch die Schattenseiten des Lichts „beleuchtet“ werden. Grund genug für die Schüler der Hermann-Mann-Schule in Dietzenbach, dem Licht einen Abend zu widmen. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind …

+ Read More

Fledermäuse im Licht: Gewinner oder Verlierer?

Fledermäuse im Licht: Gewinner oder Verlierer?

„Wartet, ich zeig euch was!“ Wir stehen auf einem Balkon und überblicken den nächtlichen Busch. Viktor, unser südafrikanischer Gastgeber, schaltet einen Scheinwerfer an der Hauswand ein. Wir müssen nicht lange warten, bis der erste Schatten durch das Licht huscht. Eine Fledermaus hat sich eingefunden, um die Insekten zu jagen, die von der Lampe angezogen werden. …

+ Read More

„Hier ist zuviel Licht!“ Noch ein LightWalk in Berlin

„Hier ist zuviel Licht!“ Noch ein LightWalk in Berlin

Tagtäglich bewegen wir uns durch unsere Stadt, umgeben von Licht. Dabei sind wir so an die bestehende Lichtlandschaft gewöhnt, das wir uns kaum Gedanken darüber machen, wie das Licht eigentlich auf uns wirkt und ob wir es überhaupt brauchen. Diese Frage stellte ich letzte Woche 20 Bundesfreiwilligen, die sich mit mir auf einen LightWalk rund …

+ Read More

Wunderlicht LED: Warum die Welt heller wird

Wunderlicht LED: Warum die Welt heller wird

Gerade haben wir wieder eine Klimakonferenz hinter uns gebracht, in der die Mächtigen darüber diskutiert haben, wie wir die Welt retten können. Dabei ist die Reduktion des CO2-Ausstoßes das Hauptthema. Seien wir ehrlich, alle Länder tun sich schwer damit, ihren CO2-Ausstoß zu reduzieren, doch vor einigen Jahren erschien ein Lichtstreifen am Horizont der Beleuchtungstechnologie: die LED. …

+ Read More

Wie die Motte zum Licht

Wie die Motte zum Licht

In den letzten Tagen erregte eine Studie Aufsehen, die einen massiven Rückgang der Insekten in Deutschland beschreibt. Mehr als 75% der Insekten-Biomasse, so fanden die Wissenschaftler, ging in den letzten 27 Jahren verloren. Das ist deutlich höher als der geschätzte weltweite Verlust von 58% der Wirbeltiere. Dieser Verlust ist unabhängig vom Lebensraum und lässt sich …

+ Read More

Grelle Haltestelle in Leipzig

Grelle Haltestelle in Leipzig

Vor kurzem hatte ich die Gelegenheit, einen Abend in Leipzig zu verbringen. Nach einem leckeren Abendessen bummelte ich mit Kollegen durch die Altstadt Richtung Hotel. Dabei kamen wir auch zum Augustusplatz. Der ist umringt vom Gewandhaus, einem historischen Gebäude der Universität Leipzig, der Oper und dem Radisson Blu Hotel. Dort befindet sich auch eine große …

+ Read More

Meeresschildkröten auf Abwegen

Meeresschildkröten auf Abwegen

110 Millionen Jahre vor unserer Zeit. Die Weltmeere werden bewohnt von riesigen Ichthyosauriern, Haien und Krokodilen. Wir befinden uns im Erdzeitalter des Jura, der Blütezeit der Dinosaurier. Und der Zeitpunkt, an dem eine neue Tiergruppe erscheint: die Meeresschildkröten. Während die Dinosaurier vor etwa 66 Millionen Jahren ausstarben oder sich zu den kleineren Vögeln weiterentwickelten, überlebten …

+ Read More

Wenn Brücken leuchten

Wenn Brücken leuchten

Modernes Lichtdesign bedeutet für manche noch immer je heller desto besser. Die neue Beleuchtung der Erasmus-Brücke in Rotterdam ist ein Beispiel dafür. Die Designer sprechen von Poesie und einer Bereicherung der Umwelt. Ich sehe jede Menge geblendete Autofahrer und tote Vögel. Schade, denn modernes Lichtdesign kann soviel mehr sein. Vielleicht denken Sie jetzt, wow, sieht …

+ Read More

20 Watt können schon zu viel sein

20 Watt können schon zu viel sein

Wie leicht es ist, zu viel zu beleuchten zeigt dieses Beispiel, dass mein Kollege Andrej Mohar von Dark Sky Slowenia geschickt hat. Das Licht stammt von einer einzigen 20W 4000K (kaltweiß) LED Lampe auf einem 8 Meter hohen Pfosten. Der Schatten stammt von genau diesem Pfosten.