Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

November 2019

Wenn die Nacht zum Tag wird

3. November 2019 @ 16:00 - 17:30
Naturhof Berlin-Malchow, Dorfstraße 35
13051 Berlin-Malchow, Berlin

Ein Vortrag über alles, was mit Lichtverschmutzung zu tun hat auf dem Naturhof Berlin-Malchow. Falls es nicht in Strömen regnet schauen wir uns im Anschluss die Beleuchtung vor Ort an und wagen uns vielleicht sogar in den "dunklen" Wald. Für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien. Anmeldung erforderlich unter (030) 92 79 98 30 oder info@naturschutz-malchow.de. Die Veranstaltung ist kostenlos, der Naturhof freut sich über eine Spende.

Erfahren Sie mehr »

Konferenz Stadt nach 8

28. November 2019

Am 28. November bin ich bei Stadt nach Acht dabei, einer internationalen, interdisziplinären Konferenz über die Stadt nach Sonnenuntergang. Hier geht es um alles, was mit Nachtleben zu tun hat, zum Beispiel Musik, Tanz, Licht, Sicherheit, Rassismusbekämpfung, Gesundheit. Eine Konferenz so vielseitig wie das Nachteben einer großen Stadt mit einigen ganz ungewöhnlichen Aspekten.

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2019

Tagesseminar „Der Verlust der Nacht“

17. Dezember 2019 @ 12:00 - 19:00

Lichtverschmutzung und mögliche Folgen Termin: 17. Dezember 2019, 12:00-19:00 Uhr Ort: Stiftung Naturschutz Berlin, Potsdamer Platz und Tiergarten Künstliche Beleuchtung ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Sie erlaubt uns, bei Nacht zu sehen und aktiv zu sein. Zudem verbinden wir Licht mit Sicherheit und Ästhetik. Doch künstliches Licht hat auch seine dunklen Seiten: Viele Tierarten leiden unter den hellen Nächten und unser biologischer Rhythmus gerät aus dem Takt. Falsch angewandt kann Licht sogar unsere Sicherheit gefährden. Im ersten Teil…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2020

Online-Vortrag: Insekten und Co. im Scheinwerferlicht – Die Auswirkungen von Lichtverschmutzung auf Tiere, Pflanzen und Menschen

16. Dezember 2020 @ 18:15 - 19:30

Künstliche Beleuchtung bei Nacht ist ein wichtiger Faktor beim Insektensterben, doch auch unzählige andere Tiergruppen und nicht zuletzt der Mensch leiden unter dem Mangel an Dunkelheit. In diesem Online-Vortrag gebe ich einen Überblick über die ökologischen Folgen der Lichtverschmutzung und wie sich Lichtemissionen vermindern lassen, ohne auf notwendiges Licht zu verzichten. Die Teilnahme über Zoom ist kostenlos, eine Anmeldung bei der Zoologischen Staatssammlung München ist notwendig per Email an fzsm-zm@web.de mit dem Betreff „Licht“.

Erfahren Sie mehr »

September 2021

Working with chronotypes to live your fullest life

9. September 2021 @ 15:00 - 16:00
Online

Online network-Meeting with Make Light Matter. Do you feel that your daily schedule is not in synch with your inner clock? Learn why this might be the case and what you can and should do about it. After a short talk there will be time to discuss and network with people passionate about light. Tickets are available free of charge at Eventbrite.

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2021

Lichtverschmutzung? Nachhaltige Beleuchtung ist mehr als nur Energieeffizienz

9. Oktober 2021 @ 17:00 - 21:00
Planetarium Freibug, Bismarckallee 7G
Freiburg im Breisgau, 79098 Deutschland
Google Karte anzeigen

Im Zuge des Klimaschutzes wechseln Gemeinden auf energie-effiziente LEDs. Doch was in der Planung nachhaltig erscheint, kann eine Vielzahl ökologischer, gesundheitlicher und gesellschaftlicher Probleme bringen. Wir beginnen mit einer interdisziplinären Einführung in die Lichtverschmutzung, wer tiefer einsteigen will ist herzlich zum anschließenden Workshop eingeladen. Mehr Details zur Anmeldung folgen.

Erfahren Sie mehr »

Künstliches Nachtlicht – Traum und Albtraum für Mensch und Natur?

30. Oktober 2021
Online

Am 30. Oktober 2021 veranstaltet die Deutsche Lichttechnische Gesellschaft ein interdisziplinäres Online-Symposium zum künstlichen Licht in der Nacht. Künstliches Licht kann nicht nur Orientierung in der Nacht schaffen – es kann auch Hinweise geben und Außenräume mit Atmosphäre belegen. Ob es Sicherheit gibt, bleibt fraglich. Die Duldung von Dunkelheit in der Nacht jedenfalls scheint weltweit eine große Herausforderung zu sein. Für die Natur, deren Teil auch wir Menschen sind, ist sie Notwendigkeit. Leiser Schein bis schrilles Blenden – Künstliches Nachtlicht…

Erfahren Sie mehr »

November 2021

Licht aus? Bessere Lichtplanung für Bürger und Kommunen

18. November 2021 @ 18:30 - 20:00
Bürgerzentrum Herzberg

Macht mehr Licht unser Leben sicherer? Wie kann gute Lichtplanung unser Leben verbessern? Was können Kommune und Bürger verbessern?   Nächtliche Beleuchtung signalisiert Sicherheit und Modernität. Seit Einführung von LEDs geht das sogar mit weniger CO2-Produktion. Doch Energieverbrauch ist nicht das einzige Problem nächtlicher Beleuchtung. Das Licht selbst kann sich negativ auf Tiere und Pflanzen auswirken: Orientierung, Fortpflanzung, Physiologie, Schlaf und vieles mehr werden gestört, ganze Ökosysteme können sich verändern. Auch Menschen fühlen sich vermehrt in ihrer Nachtruhe gestört, manche…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2021

Lichtverschmutzung

8. Dezember 2021
Stiftung Naturschutz, Berlin, Potsdamer Straße 68
Berlin, 10785 Deutschland
Google Karte anzeigen

Seminar bei der Stiftung Naturschutz.

Erfahren Sie mehr »

Wenn die Nacht zum Tag wird

15. Dezember 2021 @ 19:00 - 20:30
Online

Online-Vortrag in Zusammenarbeit mit Naturschutz Berlin-Malchow.   ANMELDUNG unter (030) 92 79 98 30 info@naturschutz-malchow.de

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren