Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Mai 2018

Verlust der Nacht in Dietzenbach

17. Mai 2018 @ 18:00 - 21:00
Heinrich-Mann-Schule, Etruskerstraße 2
63128 Dietzenbach, Hessen 63128 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Licht ist Leben! Aber geht es ohne Dunkelheit? Was passiert, wenn wir die Nacht erleuchten? Dieses Jahr feiert die UNESCO erstmalig den International Day of Light. Dabei sollen auch die Schattenseiten des Lichts "beleuchtet" werden. Grund genug für die Schüler der Hermann-Mann-Schule in Dietzenbach, dem Licht einen Abend zu widmen. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind ab 18.00 Uhr eingeladen, um mit Licht zu experimentieren, zu basteln, ihr Wissen über Nacht und Licht spielerisch zu testen und sich mit Kurzfilmen Eindrücke…

Mehr erfahren »

November 2018

Thementag „Wenn die Nacht zum Tag wird“

25. November 2018 @ 16:00 - 18:00
Umweltbüro Lichtenberg, Passower Straße 35
Berlin, Berlin 13057 Deutschland
+ Google Karte

Unsere Nächte werden von Jahr zu Jahr heller. Gebäudebeleuchtung, Straßenlaternen und Scheinwerfer machen auch die Nacht zum Tag. Welchen Einfluss diese Helligkeit auf Insekten, Vögel, Ökosysteme und auch den Menschen hat, wollen wir bei diesem Thementag im Umweltbüro Lichtenberg erfahren. Nach einem bildreichen Vortrag brechen wir auf zu einem "Light-Walk", bei dem wir direkt vor der Tür erleben wollen, was Lichtverschmutzung bedeutet. Die Teilnahme ist kostenlos. Wir bitten um eine Anmeldung bis zum 21.11.2018 beim Umweltbüro Lichtenberg: Tel: 030 -…

Mehr erfahren »

Oktober 2019

ScienceSlam Berlin

22. Oktober 2019 @ 20:00 - 23:00
Heimathafen Neukölln, Karl-Marx-Straße 141
12043 Berlin,
+ Google Karte
11€

Am 22.10. um 20:00 geht im Heimathafen in Berlin Neukölln das Science Slammen los und ich bin dabei. "Mach endlich das Licht aus, ich will schlafen!" Warum Schlaf keine Zeitverschwendung ist und was alles passieren kann, wenn wir zu wenig Schlaf bekommen. Eintritt 11,00 €, VVK 9,00 €, online 10,00 €

Mehr erfahren »

WDR5 Radio: Neugier genügt

28. Oktober 2019 @ 10:30 - 11:00

Bei Neugier genügt auf WDR5 spreche ich über mein Buch "Licht aus!?" und erzähle, wie ich zur Lichtverschmutzung gekommen bin.

Mehr erfahren »

November 2019

Wenn die Nacht zum Tag wird

3. November 2019 @ 16:00 - 17:30
Naturhof Berlin-Malchow, Dorfstraße 35
13051 Berlin-Malchow, Berlin

Ein Vortrag über alles, was mit Lichtverschmutzung zu tun hat auf dem Naturhof Berlin-Malchow. Falls es nicht in Strömen regnet schauen wir uns im Anschluss die Beleuchtung vor Ort an und wagen uns vielleicht sogar in den "dunklen" Wald. Für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien. Anmeldung erforderlich unter (030) 92 79 98 30 oder info@naturschutz-malchow.de. Die Veranstaltung ist kostenlos, der Naturhof freut sich über eine Spende.

Mehr erfahren »

Konferenz Stadt nach 8

28. November 2019

Am 28. November bin ich bei Stadt nach Acht dabei, einer internationalen, interdisziplinären Konferenz über die Stadt nach Sonnenuntergang. Hier geht es um alles, was mit Nachtleben zu tun hat, zum Beispiel Musik, Tanz, Licht, Sicherheit, Rassismusbekämpfung, Gesundheit. Eine Konferenz so vielseitig wie das Nachteben einer großen Stadt mit einigen ganz ungewöhnlichen Aspekten.

Mehr erfahren »

Dezember 2019

Tagesseminar „Der Verlust der Nacht“

17. Dezember 2019 @ 12:00 - 19:00

Lichtverschmutzung und mögliche Folgen Termin: 17. Dezember 2019, 12:00-19:00 Uhr Ort: Stiftung Naturschutz Berlin, Potsdamer Platz und Tiergarten Künstliche Beleuchtung ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Sie erlaubt uns, bei Nacht zu sehen und aktiv zu sein. Zudem verbinden wir Licht mit Sicherheit und Ästhetik. Doch künstliches Licht hat auch seine dunklen Seiten: Viele Tierarten leiden unter den hellen Nächten und unser biologischer Rhythmus gerät aus dem Takt. Falsch angewandt kann Licht sogar unsere Sicherheit gefährden. Im ersten Teil…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren