Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Verlust der Nacht in Dietzenbach

17. Mai 2018 @ 18:00 - 21:00

kostenlos

Licht ist Leben! Aber geht es ohne Dunkelheit? Was passiert, wenn wir die Nacht erleuchten? Dieses Jahr feiert die UNESCO erstmalig den International Day of Light. Dabei sollen auch die Schattenseiten des Lichts „beleuchtet“ werden. Grund genug für die Schüler der Hermann-Mann-Schule in Dietzenbach, dem Licht einen Abend zu widmen.

Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind ab 18.00 Uhr eingeladen, um mit Licht zu experimentieren, zu basteln, ihr Wissen über Nacht und Licht spielerisch zu testen und sich mit Kurzfilmen Eindrücke über die Nacht und den Sternenhimmel zu verschaffen.

Ab 19.00 Uhr  spricht Chronobiologin Dr. Annette Krop-Benesch vom Forschungsverbund Verlust der Nacht über den Wert der Nacht und wie Lichtverschmutzung unserer Gesundheit und der Natur schadet. Dazu verrät sie auch, wie wir mit besserer Beleuchtung unsere Lebensqualität verbessern, Energie sparen und die Natur schützen können.

Wenn das Wetter es erlaubt, werden wir im Anschluss die Himmelshelligkeit vor Ort mit der Citizen Science App „Verlust der Nacht“ messen. Mitmachen kann jeder, der die App auf seinem Android oder iPhone installiert hat. Die App ist kostenfrei hier erhältlich:

Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.cosalux.welovestars&hl=de
iPhone: https://itunes.apple.com/de/app/verlust-der-nacht/id928440562?mt=8

Foto von  Martin Mark, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Details

Datum:
17. Mai 2018
Zeit:
18:00 - 21:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstalter

Nachhaltig Beleuchten
Heinrich-Mann-Schule

Veranstaltungsort

Heinrich-Mann-Schule
Etruskerstraße 2
63128 Dietzenbach, Hessen 63128 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0177 2937499
Website:
http://www.heinrich-mann-schule.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.