Kategorie: Städteplanung

Zukunft Licht – Bericht von der Zukunftskonferenz der Deutschen Lichttechnischen Gesellschaft

Zukunft Licht – Bericht von der Zukunftskonferenz der Deutschen Lichttechnischen Gesellschaft

Wie sieht es aus, das Licht der Zukunft? Heller, energieeffizienter, flexibler, gesünder? Um die Zukunft des Lichts drehten sich zwei Tage lang Vorträge auf der ersten Zukunftskonferenz der Deutschen Lichttechnischen Gesellschaft (LiTG) im Mai in Hamburg. Die Teilnehmer stammten aus überraschend unterschiedlichen Disziplinen: Politik, Forschung, Wissenschaft, Medizin, Theologie, Psychologie, Anlagen- und Flugzeugbau, Lichtplanung, IT, Technik, …

+ Read More

Kurz-Dokufilm: Licht im Einklang mit Mensch und Natur

Kurz-Dokufilm: Licht im Einklang mit Mensch und Natur

Es ist immer einfach zu sagen, wenn etwas schlecht ist. Doch sinnvolle Veränderungen werden erst möglich, wenn man auch sagen kann, wie es gut wird. Viele Gemeinden wünschen sich eine Straßenbeleuchtung, die die Anforderungen von Kosteneffizienz, Sicherheit, Klimaschutz und angenehmen Licht vereint. In der Realität ist das Ergebnis einer Umrüstung dann aber oft mehr als …

+ Read More

Sichere Straßenbeleuchtung: Heller ist nicht immer besser

Sichere Straßenbeleuchtung: Heller ist nicht immer besser

Eine meiner Lieblingsaussagen in der Diskussion über Straßenbeleuchtung ist, dass wir möglichst viel Licht brauchen, um Frauen vor Überfällen zu schützen. Frauen, so die Aussage, wollen hell erleuchtete Straßen, in denen sie einen Herankommenden gut sehen und seine Absichten einschätzen können. Diese Aussage kommt in den meisten Fällen von Männern. Nun, ich bin eine Frau, …

+ Read More

„Hier ist zuviel Licht!“ Noch ein LightWalk in Berlin

„Hier ist zuviel Licht!“ Noch ein LightWalk in Berlin

Tagtäglich bewegen wir uns durch unsere Stadt, umgeben von Licht. Dabei sind wir so an die bestehende Lichtlandschaft gewöhnt, das wir uns kaum Gedanken darüber machen, wie das Licht eigentlich auf uns wirkt und ob wir es überhaupt brauchen. Diese Frage stellte ich letzte Woche 20 Bundesfreiwilligen, die sich mit mir auf einen LightWalk rund …

+ Read More

LightWalk in Berlin

LightWalk in Berlin

Wer an Berlin denkt, der denkt auch an Nachtleben. Doch Nachtleben ist nicht nur Spaß, sondern hat für viele vor allem mit Arbeit zu tun. Darüber habe ich in meinem Post über Christine Preisers Vortrag über Türsteher schon mal berichtet. Was alles noch wichtig ist, damit das Nachtleben möglichst reibungslos funktioniert, dass ist zur Zeit …

+ Read More

Grelle Haltestelle in Leipzig

Grelle Haltestelle in Leipzig

Vor kurzem hatte ich die Gelegenheit, einen Abend in Leipzig zu verbringen. Nach einem leckeren Abendessen bummelte ich mit Kollegen durch die Altstadt Richtung Hotel. Dabei kamen wir auch zum Augustusplatz. Der ist umringt vom Gewandhaus, einem historischen Gebäude der Universität Leipzig, der Oper und dem Radisson Blu Hotel. Dort befindet sich auch eine große …

+ Read More

LEDs als Straßenbeleuchtung: Fluch oder Chance?

LEDs als Straßenbeleuchtung: Fluch oder Chance?

Keine Frage, eine Welt ohne Straßenbeleuchtung ist für uns schwer vorstellbar. Das lassen wir uns einiges kosten: Weltweit werden 19% der Energie für Straßenbeleuchtung verbraucht. Allein Europa zahlt 10 Milliarden Euro pro Jahr für die nächtliche Beleuchtung. Die CO2-Produktion durch Straßenbeleuchtung wird auf circa 1900 Millionen Tonnen geschätzt. Solche Zahlen machen klar, dass dringend Handlungsbedarf besteht. Die …

+ Read More

Wenn Brücken leuchten

Wenn Brücken leuchten

Modernes Lichtdesign bedeutet für manche noch immer je heller desto besser. Die neue Beleuchtung der Erasmus-Brücke in Rotterdam ist ein Beispiel dafür. Die Designer sprechen von Poesie und einer Bereicherung der Umwelt. Ich sehe jede Menge geblendete Autofahrer und tote Vögel. Schade, denn modernes Lichtdesign kann soviel mehr sein. Vielleicht denken Sie jetzt, wow, sieht …

+ Read More

Mehr Licht, mehr Sicherheit?

Mehr Licht, mehr Sicherheit?

Eigentlich klingt es logisch: mehr Licht bedeutet auch mehr Sicherheit. Wir nehmen mehr als 80% unserer Informationen optisch auf und da unsere Nachtsicht nicht die beste ist, hilft uns Licht bei Nacht bei der Orientierung. Daher gibt Licht ein Gefühl von Sicherheit. Licht zieht uns auch an. Wir gehen gerne an Orte, die beleuchtet sind. Nicht nur …

+ Read More

20 Watt können schon zu viel sein

20 Watt können schon zu viel sein

Wie leicht es ist, zu viel zu beleuchten zeigt dieses Beispiel, dass mein Kollege Andrej Mohar von Dark Sky Slowenia geschickt hat. Das Licht stammt von einer einzigen 20W 4000K (kaltweiß) LED Lampe auf einem 8 Meter hohen Pfosten. Der Schatten stammt von genau diesem Pfosten.