Kategorie: Gesellschaft

Zukunft Licht – Bericht von der Zukunftskonferenz der Deutschen Lichttechnischen Gesellschaft

Zukunft Licht – Bericht von der Zukunftskonferenz der Deutschen Lichttechnischen Gesellschaft

Wie sieht es aus, das Licht der Zukunft? Heller, energieeffizienter, flexibler, gesünder? Um die Zukunft des Lichts drehten sich zwei Tage lang Vorträge auf der ersten Zukunftskonferenz der Deutschen Lichttechnischen Gesellschaft (LiTG) im Mai in Hamburg. Die Teilnehmer stammten aus überraschend unterschiedlichen Disziplinen: Politik, Forschung, Wissenschaft, Medizin, Theologie, Psychologie, Anlagen- und Flugzeugbau, Lichtplanung, IT, Technik, …

+ Read More

Interview mit Krimiautorin Lori Rader-Day

Interview mit Krimiautorin Lori Rader-Day

Dunkelheit und Verbrechen sind eng miteinander verbunden. Zumindest in unserer Vorstellung. In ihrem Buch Under a Dark Sky schreibt die Amerikanerin Lori Rader-Day von einem Mord in einem Dark Sky Park (deutsch „Sternenpark“). Lori Rader-Day hat eine Vielzahl von Auszeichnungen für ihre Bücher erhalten, und sie wird gerne mit Agatha Christie verglichen. Ihre Krimis sind nicht blutrünstig, sondern …

+ Read More

Petition Nr. 0362/2018 zur möglichen Verabschiedung europäischer Rechtsvorschriften gegen Lichtverschmutzung

Petition Nr. 0362/2018 zur möglichen Verabschiedung europäischer Rechtsvorschriften gegen Lichtverschmutzung

Das Bewusstsein für Lichtverschmutzung wächst, aber noch gibt es kaum gesetzliche Grundlagen, um Mensch und Natur vor den Folgen schlechter Beleuchtung zu schützen. Sibylle Schroer von Stars4All hat nun eine EU-Petition eingereicht, die das ändern soll. Hier ist der Link zur Petition Nr. 0362/2018 Mehr Informationen zu Inhalt und Entstehung der Petition finden Sie hier. Eine …

+ Read More

Kurz-Dokufilm: Licht im Einklang mit Mensch und Natur

Kurz-Dokufilm: Licht im Einklang mit Mensch und Natur

Es ist immer einfach zu sagen, wenn etwas schlecht ist. Doch sinnvolle Veränderungen werden erst möglich, wenn man auch sagen kann, wie es gut wird. Viele Gemeinden wünschen sich eine Straßenbeleuchtung, die die Anforderungen von Kosteneffizienz, Sicherheit, Klimaschutz und angenehmen Licht vereint. In der Realität ist das Ergebnis einer Umrüstung dann aber oft mehr als …

+ Read More

Sichere Straßenbeleuchtung: Heller ist nicht immer besser

Sichere Straßenbeleuchtung: Heller ist nicht immer besser

Eine meiner Lieblingsaussagen in der Diskussion über Straßenbeleuchtung ist, dass wir möglichst viel Licht brauchen, um Frauen vor Überfällen zu schützen. Frauen, so die Aussage, wollen hell erleuchtete Straßen, in denen sie einen Herankommenden gut sehen und seine Absichten einschätzen können. Diese Aussage kommt in den meisten Fällen von Männern. Nun, ich bin eine Frau, …

+ Read More

Die Sitten von Odienné bei Nacht: André Chappatte spricht über die Anthropologie von Licht und Dunkelheit

Die Sitten von Odienné bei Nacht: André Chappatte spricht über die Anthropologie von Licht und Dunkelheit

„Ich erreichte die Provinzstadt Odienné in einem Laster nach einer dreistündigen Tour durch den Bush über unbeleuchtete Sandpisten. Zuerst sahen wir ein paar Lichtpunkte in der Entfernung; dann, nach einer Kurve, erkannten wir im Schein einer einzigartigen Straßenlampe Männer mit Sturmgewehren.“ So begann die Geschichte, die uns André Chappatte, ein schweizerischer Anthropologe, der seit vielen Jahren …

+ Read More

„Hier ist zuviel Licht!“ Noch ein LightWalk in Berlin

„Hier ist zuviel Licht!“ Noch ein LightWalk in Berlin

Tagtäglich bewegen wir uns durch unsere Stadt, umgeben von Licht. Dabei sind wir so an die bestehende Lichtlandschaft gewöhnt, das wir uns kaum Gedanken darüber machen, wie das Licht eigentlich auf uns wirkt und ob wir es überhaupt brauchen. Diese Frage stellte ich letzte Woche 20 Bundesfreiwilligen, die sich mit mir auf einen LightWalk rund …

+ Read More

Kontrollgewinn – Kontrollverlust: Hannah Ahlheim berichtet über Schlafforschung

Kontrollgewinn – Kontrollverlust: Hannah Ahlheim berichtet über Schlafforschung

Schlaf ist ein allgegenwärtiges Thema. Wie viel Schlaf brauchen wir, zu welcher Nachtzeit, in welcher Position? Ein Teil unserer Gesellschaft brüstet sich, nur wenige Stunden Schlaf zu brauchen, andere legen viel Wert auf einen gesunden Schlaf. Gestern veröffentlichte die Techniker Kasse die Schlafstudie für 2017. Lediglich 24% der Deutschen, so die Studie, bekommen nicht die …

+ Read More

LightWalk in Berlin

LightWalk in Berlin

Wer an Berlin denkt, der denkt auch an Nachtleben. Doch Nachtleben ist nicht nur Spaß, sondern hat für viele vor allem mit Arbeit zu tun. Darüber habe ich in meinem Post über Christine Preisers Vortrag über Türsteher schon mal berichtet. Was alles noch wichtig ist, damit das Nachtleben möglichst reibungslos funktioniert, dass ist zur Zeit …

+ Read More

Der frühe Schüler verschläft den Wurm

Der frühe Schüler verschläft den Wurm

Es ist fast jeden Morgen dasselbe Spiel: der Wecker klingelt um 6:00 und mein Mann wälzt sich müde aus dem Bett. Während unsere Zweijährige meistens schnell wach wird, um Papa zu folgen, gräbt sich der Dreijährige tiefer in die Federn. Aufstehen? Bitte nicht vor 7:00, besser 7:30. Mir graut es vor dem Schulbeginn. Wann Menschen …

+ Read More